Press enter to see results or esc to cancel.

gärtner pr unterstützt Gaming-Aid e.V.

Berlin, 28. März 2017 – Gaming-Aid e.V. übergibt seine Pressearbeit an die Kommunikationsagentur gärtner pr. Ab sofort ist die Agentur für die kommunikativen Belange der karitativen Non-Profit-Organisation zuständig und Ansprechpartner für sämtliche Anfragen seitens der Medien.

Die Hamburger Agentur Quinke Networks GmbH, die bisher für die Aufgabe zuständig war, hat in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich die Kommunikation des Vereins verantwortet. Nun gibt Quinke Networks den Staffelstab auf eigenen Wunsch an einen anderen Partner aus der Branche weiter. Der Vorstand von Gaming-Aid e.V. entschied sich für gärtner pr aus dem bayerischen Grafing. Dirk Gärtner, Gründer und Geschäftsführer der Agentur, ist Gründungsmitglied von Gaming-Aid e.V. und hat einen engen Bezug zum Verein. Natürlich erfolgt die Zusammenarbeit wieder auf ehrenamtlicher Basis.

„Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Achim Quinke und seinem Team für die fantastische und engagierte Arbeit. Wir respektieren den Wunsch, diese ehrenamtliche Aufgabe nach zwei erfolgreichen Jahren an Kollegen aus der Branche weitergeben zu wollen. Daher freuen wir uns, mit gärtner pr einen neuen Partner gefunden zu haben“, so Svenja Bhatty, Vorstandsvorsitzende von Gaming-Aid e.V. „Wir wollen mit Gaming-Aid noch viel erreichen. Dabei ist die Kommunikation unserer Aktionen und Erfolge ein wichtiger Aspekt bei der Suche nach neuen Unterstützern, Kooperationspartnern und Hilfsprojekten.“

Achim Quinke kommentiert den Wechsel wie folgt: „Unsere Arbeit für Gaming-Aid hat uns viel Freude gemacht und erfüllt uns mit Dankbarkeit. Gaming-Aid leistet einen wichtigen Beitrag für das gute Miteinander in unserer Branche. Es ist für uns daher selbstverständlich, dass wir dem Verein als förderndes Mitglied weiter erhalten bleiben werden.“

„Ich freue mich ganz besonders auf diese Aufgabe, da ich den Verein seit seiner Gründung unterstütze und nun zumindest indirekt bei seinen Projekten helfen kann. Gaming-Aid konnte bereits einige Menschen in unserer Branche unterstützen, denen das Schicksal durch Unfälle oder Krankheiten übel mitgespielt hat. Mein Team und ich wollen unseren Teil dazu beitragen, dass dies auch in Zukunft gelingt“, so Dirk Gärtner, Gründer und Geschäftsführer von gärtner pr.

Kontakt

Gaming-Aid e.V.
Svenja Bhatty
c/o Christiane Gehrke
Friedrich-Wilhelm-Str. 15
12103 Berlin

Tel.: +49/176/80291530
presse@gaming-aid.de
www.gaming-aid.de

Pressekontakt

gärtner pr
Dirk Gärtner

Mühlenstr. 10
85567 Grafing b. München

Tel.: +49/8092/3379981
dg@gaertner-pr.de
www.gaertner-pr.de