Press enter to see results or esc to cancel.

Gaming-Aid startet mit eigenem Amazon- & Ebay-Shop für Naturalienspenden

Nicht jeder Unterstützer von Gaming-Aid ist in der Lage mit finanziellen Mitteln einen Beitrag für die gute Sache zu leisten. Daher nimmt Gaming-Aid auch Spenden in Form von Spielen, Merchandising und Hardware seitens der Industrie an und verkauft diese bei Amazon bzw. versteigert sie bei Ebay.

Auf Amazon finden sich unter dem Link http://amzn.to/1o3TCqY primär originalverpackte (verschweißte) Spiele und Hardware, die uns von Publishern, Entwicklern und Institutionen gespendet wurden. Jüngstes Beispiel ist die Spende der gamescom (durch unser Mitglied dem BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und der Kölnmesse), die nicht eingelöste Gewinne aus einer Tombola während der Branchenparty an Gaming-Aid spendeten und die nun im Amazon Shop zu finden sind.

Unter http://www.ebay.de/usr/gaming-aid-charity ist der Auftritt des Vereines auf Ebay zu finden, wo primär Merchandising aus Marketingaktionen der Publisher, Spiele mit Unterschriften von Entwicklern oder allgemein ältere Perlen versteigert werden. Ein Blick lohnt also immer mal wieder.
Für beide Shops freuen wir uns auf Spenden durch unsere Mitglieder und Unterstützer, die auf diese Weise Teile ihrer Lagerkapazitäten entlasten können oder seltene Gadgets für die gute Sache zur Verfügung stellen können. Nähere Informationen bzw. bei Fragen zu einer Sachspende erteilen wir gerne unter info@gaming-aid.de